One in One Studios
Musikproduktionen
 
 
 

Impressum


Name und Anschrift:     One In One Studios/ Stefan Kiel

                                     Kommunikationsweg 6

                                     99734 Nordhausen


E-Mail-Adresse: oneinonestudios@gmx.de

Umsatzsteuer-ID:

Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Stefan Kiel


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre
ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur
Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit
ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im
Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


AGBs


Während des Studioaufenthaltes des Auftraggebers und dessen Vertretern ist den Anweisungen des Studiopersonals in Hinsicht auf Ordnung und Sicherheit folge zu leisten.


Der Fertigstellungstermin der Produktion ist vorab anzugeben. Alle Änderungen sind frühzeitig mitzuteilen.

Daher wird in Zusammenarbeit mit den Künstlern ein zeitlicher Ablaufplan im Vorfeld erstellt.


Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art während des Studioaufenthaltes und folgender Abreise, die durch Drogenmissbrauch (Alkohol,...) des Auftraggebers entstehen.


Für Schäden, die dem Studio durch den Auftraggeber entstehen und nicht durch Versicherungen übernommen werden, haftet der Auftraggeber.


Verursacht das Studio durch Fahrlässigkeit Schäden am technischen Gerät des Auftraggebers, leisten wir Schadensersatz; Voraussetzung dafür sind jedoch schriftliche Nachweise in Form von Gutachten oder Reparaturrechnungen qualifizierter, unparteiischer Dritter.


Tritt der Auftraggeber während der Auftragszeit aus durch ihn zu verschuldeten Gründen vom Vertrag zurück, sind die bereits in Anspruch genommenen Aufnahmezeiten, zu bezahlen.


Der Auftraggeber hat uns rechtzeitig über erforderliche Audiospezifikationen der Speichermedien zu informieren. (Vorgaben Presswerk usw.) Spezielle Audioformate/Masterformate für Rundfunkanstalten oder

ähnliche sind nicht möglich, da dies kein vollwertiges Masteringstudio ist.


Nachträglich entstandene Kosten, die dem Auftraggeber durch falsche Angaben entstehen, werden von uns nicht übernommen.Eine Kopie der Aufnahme (auf CD) verbleibt im Besitz des Studios.


One in One Studios (Stefan Kiel) darf die Aufnahme mit Zustimmung des Auftraggebers innerhalb des Studios zu Demonstrationszwecken abspielen.


Für Unterkunft und Verpflegung haben die Musiker selbst zu sorgen.


(Stand: 14.12.2016)